Donnerstag, 16. Januar 2020

Microsoft Teams



Um schnell in Microsoft Teams einzusteigen, empfiehlt Microsoft, zwei oder drei Teams und Kanäle für eine ausgewählte Gruppe aufgeschlossener Benutzer zu erstellen. Indem Sie Teams zunächst nur im kleinen Maßstab bereitstellen, lernen Sie Teams in der Praxis kennen und erhalten wertvolle Einsichten in das Bereitstellen von Teams für Ihre gesamte Organisation. Wenn Sie in einem kleinen Unternehmen arbeiten, benötigen Sie nicht mehr als diesen Schnellstartleitfaden, um Teams in Ihrer gesamten Organisation bereitzustellen.

Mithilfe von Teams können Sie schnell ein Team mit Personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation zusammenstellen, mit anderen chatten, um schnelle und inklusive Unterhaltungen zu fördern, Dokumente auf sichere Weise teilen und gemeinsam verfassen sowie Projekte durcharbeiten. Passen Sie Teams an, indem Sie Zugriff auf gemeinsame Notizen, Webseiten und Apps mit einem Fingertipp hinzufügen. Verwenden Sie Besprechungen und Anrufe, um in Echtzeit zusammenzuarbeiten, unabhängig vom Aufenthaltsort der Benutzer. Teams erleichtert Ihren Zugang zu Office 365-Diensten und Apps von Drittanbietern und wird zum neuen Gravitationszentrum für Ihre Anforderungen an Zusammenarbeit und Kommunikation. Ermutigen Sie Ihre Early Adopter, die Desktop- und die mobile Anwendung zu installieren, damit sie die beste Erfahrung und Sie das genaueste Feedback erhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen