Montag, 16. März 2015

Access zum täglichen Gebrauch


Microsoft Access ist das Standard-Datenbankprogramm für den PC. Sie planen MS Access zur Organisation Ihrer Datenbestände einzusetzen oder Sie arbeiten mit einer bestehenden Datenbank. In diesem Seminar erhalten Sie fundiertes Wissen über die grundlegenden Merkmale und Einsatzmöglichkeiten von Access. Sie lernen, eine Datenbank mit deren Objekten (Tabellen, Abfragen, Formulare, Berichte) zu erstellen und die Unterstützung der Assistenten zu nutzen.

 
 
 
 

Seminar- bzw. Schulungsinhalte

  • Grundlagen Datenbankbearbeitung
  • Grundlagen zum Entwurf von Tabellen und Feldern
  • Arbeiten mit Tabellen: in der Datenblattansicht Daten erfassen, ändern, löschen
  • Daten sortieren und filtern, Spalten ein-/ausblenden, Tabellenlayout
  • Formulare erstellen und gestalten
  • In der Formularansicht Daten pflegen
  • In der Formularansicht Daten filtern und sortieren
  • Berichte (Listen und einfache Gruppierungen) erstellen
  • Druckdarstellung der Berichte gestalten
  • Abfragen erstellen und bearbeiten
  • Einsatz von Kriterien, berechnende Kriterien
  • Berechnungen und Gruppierungen in Abfragen
  • Aktionsabfragen (mit Hilfe von Abfragen Tabellen erstellen, Daten ändern, Daten anfügen, Daten löschen)
  • Export und Import von Daten
  • Grundlagen zum Arbeiten mit mehreren Tabellen
  • Einstieg: Tabellen verknüpfen, die Verknüpfungsarten, Beziehungen setzen, referentielle Integrität
  • Kompatibilität zu Vorgängerversionen, Überblick der Dateiformate
  • Tipps und Tricks

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Windows-Grundkenntnisse sind Voraussetzung für dieses Seminar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen